Naturpädagoge der Jägervereinigung Freudenstadt

Die Jägervereinigung Kreis Freudenstadt kann ihren ersten offiziell zertifizierten Naturpädagogen (LJV) vorweisen.

Erstellt am 24.07.2018

Nach einer mehrere Module umfassenden Ausbildung an der Landesjagdschule Dornsberg konnte der Wittendorfer Jagdpächter Dirk Haizmann die Prüfung zum Naturpädagoge Ende Juni erfolgreich ablegen. Neben theoretischen Inhalten zu Didaktik, Kindesentwicklung…, lag der Schwerpunkt des Kurses auf der praktischen Arbeit mit Kindern im Wald.

 Damit steht der Jägerschaft im Kreis nunmehr ein geschultes Mitglied zur Verfügung um die Kinder- und Jugendarbeit weiter zu forcieren. Kreisjägermeister Herbert Ade weist in diesem Zuge darauf hin, dass es der Jägervereinigung besonders wichtig ist, schon den Kindergarten und Schulkindern das -oft kaum noch vorhandene- Verständnis für die heimische Natur kindgerecht zu vermittelt.

 Bildungseinrichtungen die Interesse an einer von Herrn Haizmann geführten naturpädagogischen Exkursion haben, können sich gerne an die JVF e.V. (info@jaeger-fds.de) wenden.

Erstellt am 24.07.2018
Zurück zur Übersicht